Gaus red Gebäude mit rötlichem Filter
Ein Neubau oder eine Sanierung wird den Betrieb Ihrer Feuerwehr für Jahrzehnte prägen. Dieses Vorhaben wollen Sie in guten Händen sehen: In erfahrenen und wissenden Händen.
Wir verstehen Sie. Wirklich.
Als Architekten mit rund 60 Jahren Erfahrung im Bauen für öffentliche Auftraggeber haben wir schon rund 30 Feuerwehrprojekte umgesetzt. Wir wissen, was einer Feuerwehr wichtig ist. Mit uns bauen Sie für die Zukunft - nachhaltig, sicher und identitätsstiftend.
Feuerwehr Gebäude von Gaus red

This is
the reason

Es gibt viele Gründe, mit uns zu arbeiten. Hier sind drei. Für den Anfang.

01
02

Als Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Nach­haltiges Bauen (DGNB) und als Preisträger des DMK Award für Nach­haltiges Bauen gehören wir zu den Erst­unterzeichnern der Initiative "Phase Nach­haltigkeit". Nachhaltig zu bauen ist für uns Pflicht – das bedeutet, in allen Aspekten für die Zukunft zu bauen: Wir schaffen ein flexibles, identitäts­stiftendes und langlebiges Gebäude, das Ihrer Feuerwehr für viele Jahrzehnte die richtigen Bedingungen liefert.

02
03

Während des ganzen Prozesses stehen wir an Ihrer Seite, damit wir Ihre Bedürfnisse erfüllen können. Wir integrieren sowohl Nutzer als auch Bauherr in eine gemeinsame Lösungs­findung – weil es um mehr geht als nur um eine Gebäude. Es geht um ein Zuhause.

03

Zahlen & Fakten

29

Feuerwehren bereits realisiert oder konzipiert

8

renommierte Awards für unsere Feuer­wehren

25

Millionen Euro Bauvolumen im Feuerwehr­bau umgesetzt

5.000

Quadratmeter Flächen stehen insgesamt zur Verfügung

500

Tonnen Holz haben wir in Holzbau-Feuerwehren verbaut
Gaus Architekten haben hier eine ästhetische Meisterleistung vollbracht und architektonisch das Beste aus den Anforderungen und Materialien gemacht.
Foto von Boris Palmer
Boris Palmer
Oberbürgermeister Universitätsstadt Tübingen
Der neue Holzbau ist ein Vorbild, wie wir in eine kreislauffähige Bauweise einsteigen und uns aus der Klimakrise herausbauen können.
Foto von Peter Hauk
Peter Hauk
Minister der Landes Ministerium für Ernährung,
Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Durch alle Phasen des Bauprozesses konnten wir als Bauherr von der langjährigen Erfahrung des Architekturbüros profitieren.
Foto von Hans-Rudi Bührle
Hans-Rudi Bührle
Bürgermeister der Gemeinde Bad Boll

Bereit für den nächsten Schritt?

Dann sollten wir uns unterhalten. Das geht ganz einfach - kostenlos, unverbindlich, unkompliziert. Vereinbaren Sie ein Erstgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen: