• Projekte
  • Gewerbe
  • Verwaltungs- und Produktionsgebäude SyNeo Cosmetics Albershausen

Syneo Cosmetics in Albershausen

Das Familienunternehmen wird in dritter Generation geführt und befindet sich im starken Wachstum. Da der bestehende Firmensitz nicht mehr ausreichend Kapazitäten bietet, wurde zusammen mit der Familie Brunner ein moderner, nachhaltiger und zukunftsorientierter Unternehmensstandort entwickelt. Für die Verwaltung, das Lager und die Produktion werden modernste Standards erfüllt.

Bei dem geplanten Verwaltungsgebäude mit Lager- und Produktionshalle handelt es sich umein 3-geschossiges Gebäude, nicht unterkellert, mit einem extensiv begrünten Flachdach und einer Fuge zwischen beiden Gebäudeteilen. Der Hallenbereich ist 2-geschossig.Die Gebäudeabmessungen sind beachtlich und betragen insgesamt ca. 74 Meter Länge und 55 Meter Breite.

Im Verwaltungstrakt befindet sich im Erdgeschoss ein Empfang, Umkleiden, Sanitärräume, ein Fahrradabstellraum und eine Garage. In der "Fuge" zwischen Verwaltungs- und Produktionstrakt ist die Cafeteria untergebracht.In den Obergeschossen befinden sich Büroräume, Schulungsräume, Sanitärräume, eine Küche, Archiv und Technikräume sowie eine Aussichtsplattform, von der Einblicke in den Produktionbereich geboten werden.

Das Gebäude ist in Massivbauweise, die Halle in Halbfertigteilbauweise und das Dach ist als Flachdach mit einzelnen Shedelementen zur Belichtung geplant. Im Nördlichen Teil des Grundstückes ist die Halle ca. 3,00m im Erdreich eingegraben, im südlichen Teil wird das Gelände teilweise aufgeschüttet.

In den Außenanlagen werden angenehmen Aufenthaltsbereiche für die Pausenzeiten angelegt. Zusätzlich gibt es KfZ-Stellplätze und die Anlieferzone. Das übrige Gelände passt sich an die Umgebung an und übernimmt das Bild der typischen Kulturlandschaft der Schwäbischen Alb. Obstbäume und Wildwiesen prägen das Bild.

Projektdaten

Titel: Neubau Produktions- und Verwaltungskomplex syNeo Cosmetics in Albershausen

Bauherr: Brunner Besitz GbR, vertreten durch Herrn Thomas Brunner jr.

Aufgabe: Planung und Realisierung eines Verwaltungs- und Produktionsgebäudes inkl. Lager (HAOI-Leistungsphasen 1 bis 8)

Besonderheiten: Die speziellen Anforderungen der Kosmetikverordnung müssen im Gebäude erfüllt werden.

Fläche: Summe Gebäudeflächen: 5.560 Quadratmeter, Grundstück: 8.550 Quadratmeter

Baujahr: Spatenstich Anfang Juli 2021, Fertigstellung (geplant): Dezember 2022

Copyright: Gaus Architekten (Visualisierung)

Video zurück

Share this:

Sprachauswahl