Projekt

Kindergarten „Im Töbele“ in Rechberghausen. Zurückhaltung bestimmt die Gestaltung.

Bauherr
Gemeinde Rechberghausen
Fertigstellung
2019
No items found.

Eingebettet in die Kulturlandschaft am Rande des Ortes, bietet dies die Kulisse für den eingeschossigen Massivbau. Außenbereich und das Innere verschmelzen. Der Umgang in der Raumgestaltung und mit der Materialwahl gestaltete sich bewusst zurückhaltend. Eine Kita mit hoher Aufenthaltsqualität begeistert Kinder, Betreuende und Eltern.

Projektdaten

Die Gebäudehülle und tragende Innenwände sind als Massivbau in Sichtbetonoptik ausgeführt. Holz und Glas vervollständigen die klar erkennbare Definition der Materialien und bilden einen passenden Kontrast zur grünen Umgebungslandschaft, in die der Blick durch bodentiefe, großzügige Glasflächen freigegeben ist. Ein atriumähnlicher Innenhof als geschützter Raum versorgt innenliegende Bereiche zusätzlich mit natürlichem Tageslicht.

warm und dezent

Auf den Einsatz knalliger oder bunter Farbkombinationen oder exponiert gestalteter Oberflächen wurde verzichtet. Jedoch besteht durch den dezenten, aber bewussten Einsatz der Farben gelb, blau und grün bei den Sanitärräumen, den Gardinen und Pendelleuchten eine klare Aufteilung der Gruppenbereiche. Die Gruppenfarben dienen der Orientierung und der Identifikation.

No items found.
Der Kindergarten fügt sich so selbstverständlich in seine Umgebung ein, dass einmal gesehen, nichts anderes mehr vorstellbar ist. Wenn Bauherrin und Planer sich wie hier etwas zutrauen, werden neue beispielhafte Wege beschritten, die die Kinder für ihr Leben positiv prägen können.

<div class="author_component">
 <div class="author_text-wrapper">
   <div class="author_name">Begründung der Jury</div>
   <div class="author_position">Beispielhaftes Bauen im Landkreis Göppingen</div>
 </div>
</div>

No items found.

Alle Räume befinden sich barrierefrei auf einer Ebene. Vom zentralen Eingangsbereich, der gleichermaßen für Veranstaltungen genutzt werden kann, gehen Küchen- und Mensabereich, Gruppenräume, Verwaltungs- und Sanitärbereiche ab.

No items found.
No items found.
Das Video kann nur angezeigt werden, wenn Performance & Statistik Cookies erlaubt sind.
Zu den Einstellungen

Heizung bzw. Kühlung finden durch Gas-Brennwert-Technik in Kombination mit einem Blockheizkraftwerk statt. Temperierung und Belüftung erfolgen über eine Niedertemperatur-Fußbodenheizung und kontrollierte Be- und Entlüftung. Der Lichteinfall von Süden bzw. Südwesten wird durch ein auskragendes Flachdach sowie innere und äußere Gardinenstores begrenzt und reguliert. Mit einem Low-Tech-Ansatz wurden alle Anforderungen erfüllt.