Publikationen

beton.org: Sichtbeton-Solitär vor der Naturlandschaft Schwäbische Alb

Veröffentlicht am 
22
.
12
.
2021
Datum:  
.
.
.
.
Uhrzeit:  
Ort:  
Für wen:  
Inhalt:  
Veranstalter:  
Anmeldung per E-Mail:  
Anmeldung per Telefon:  
Anmeldefrist:  
Eintritt:  

Titel: "Sichtbeton-Solitär in Bad Boll"

Veröffentlichung: Dezember 2021

Solitär am Ortsrand als relevanter Infrastruktur-Baustein

Unser Gebäude für die Freiwillige Feuerwehr in Bad Boll, das ganz in Sichtbeton ausgeführt ist, bietet nicht nur Raum für vier Fahrzeuge sowie Büro- und Umkleideräume der Feuerwehr, sondern auch für Sitzungen des Gemeinderats. Und weil es mit einer weitgehend autarken Energieversorgung für Notfälle gerüstet ist, fungiert es auch als Steuerzentrale und Zufluchtsort in Katastrophenfällen.

Der Entwurf muss die anspruchsvolle Aufgabe lösen, Funktion und Ästhetik zu einer Einheit zu bringen. Das gelingt durch eine reduzierte, klare Formensprache sowie einen ehrlichen Materialeinsatz.

Nachhaltiger Massivbau mit Verbindung zur Natur

Die massiven Fassaden des Neubaus öffnen sich über Fensterbänder und raumhohe Fenster weitläufig für den Außenraum. So gelingt es, die umgebende, malerische Landschaft in den Bau einzubeziehen. Durch die bewusste Positionierung senkrecht zur Straße bleiben wertvolle Blickachsen in die umgebende Landschaft offen.

Beton.org berichtet über unseren Massivbau und seine gelungene Konzeptionierung hinsichtlich Betrieb, Einbindung in die Natur und Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten.

Das Video kann nur angezeigt werden, wenn Performance & Statistik Cookies erlaubt sind.
Zu den Einstellungen

Stay up to date