Pressemitteilung / 21.01.2022

Pressemitteilung 2022 Verleihung IHK Ehrenurkunde

Ehrenurkunde für Gaus Architekten in Göppingen

Gernot Imgart, leitender Geschäftsführer der IHK Bezirkskammer Göppingen, überreichte Ende Februar dem Göppinger Büro Gaus Architekten eine Ehrenurkunde. Generalbevollmächtigte Saskia Gaus-Mens nahm persönlich und sichtlich gerührt zusammen mit Architekt und Inhaber Christian Gaus die Urkunde entgegen.

Dem Unternehmen wird damit Dank und Anerkennung für den Einsatz zum Wohle der heimischen Wirtschaft ausgesprochen. Gernot Imgart unterstrich das besondere Engagemement bei den IHK-Projekten „Bildungspartnerschaft“ und „Ausbildungsbotschafter“, was wesentlich zur Berufsorientierung junger Menschen beiträgt. Das Göppinger Architekturbüro bildet seit Jahren den gewerblich-technischen IHK-Beruf des Bauzeichners/-in aus und sorgt so beispielgebend für qualifizierten Nachwuchs.

Die Azubis engagieren sich u.a. als Ausbildungsbotschafter für ihren Ausbildungsberuf und begeistern so in den Göppinger Schulklassen für die duale Berufsausbildung insgesamt. Das ist vorbildlich, so Imgart. Im Rahmen der Bildungspartnerschaft mit dem Hohenstaufen Gymnasium in Göppingen ermöglicht das Unternehmen Einblicke in den Berufsalltag. Dazu gehören neben Praktika und Azubi-Besuchen im Unterricht (durch die „Ausbildungsbotschafter“) auch gemeinsame Veranstaltungen und Workshops sowie Betriebsführungen für die Schülerschaft und Lehrerkollegium. Schüler*innen erlangten so nicht nur erste Kenntnisse vom Beruf „Bauzeichner*in, sondern haben sich für ein Schulpraktikum (BOGY) entschieden.

Seit etlichen Jahren gewinnen auf diesem Wege junge Menschen einen Einblick in die Arbeit eines Architekturbüros, begeistern sich für die facettenreichen Berufe (Bauzeichner oder im Bereich Architektur, Stadtplanung, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur) und schlagen ihren Berufsweg in diese Richtung ein. Manch angestellte Architektin bei Gaus Architekten begann ihre Laufbahn im Rahmen eines Schulpraktikums.

Auch Corona konnte das Engagement der Verantwortlichen im Büro nicht stoppen. So wurde das Schülerpraktikum kurzerhand in ein digitales, innovatives Format umgewandelt. Gleichzeitig konnten – wie auch vor der Pandemie vor Ort im Büro – zehn Schüler*innen ihr BOGY-Praktikum absolvieren.

nzwischen ist das Göppinger Architekturbüro Partner der Internationen Hochschule und ermöglicht zwei jungen Frauen ein duales Studium in Architektur und in Mediendesign. Geschäftsführung und Team sind sehr stolz und sehr motiviert, sich weiterhin aktiv in solche Projekte einzubringen.

Downloads

Hinweis: Die hier zur Verfügung gestellten Fotos und Texte dürfen kostenfrei zur journalistischen Berichterstattung in elektronischen Medien und Printmedien verwendet werden. Das Urheberrecht bleibt davon unberührt. Bei Verwendung des Bildes ist „Gaus Architekten“ als Quelle anzugeben.

Bild-Info
Copyright: Gaus Architekten
Dateiformat JPEG
Download

Pressemitteilung
Copyright: Gaus Architekten
Dateiformat: PDF
Download

Sprachauswahl

Diese Website verwendet Cookies. Notwendige Cookies werden benötigt um Grundfunktionen wie den Zugriff auf sichere Bereiche ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit dieser Website interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.